Overknee Stiefel besonders sexy

Frauen wirken mit Overknee Stiefeln besonders sexy, der Blick lüsterner Männer ist dabei garantiert. Doch was macht die Stiefel so sexy, das sich jeder Mann mit seinem Blick sofort in die Trägerin verfängt?

Wir haben uns dazu einmal die https://www.sheloox.de/Overknee-Stiefel angesehen. Der Onlineversand ist spezialisiert auf verführerische Reizwäsche und sexy Mode, dazu gehören natürlich auch dort die Overknee Stiefel, die aus dem Programm praktisch nicht mehr wegzudenken sind. Aufpassen muss Frau beim Tragen aber. Schnell können die sexy Stiefel verrucht oder billig wirken. Was beim Tragen zu beachten ist, erfahrt ihr am Ende des Artikels.

Overknee Stiefel – Macht Männer verrückt

Sie sind aufreizend und besonders sexy. Tragen sollte Frau sie aber mit Vorsicht. Wer sie falsch trägt, wirkt zu sehr nach Straße. Willst Du aber besonders provozieren, kannst Du Dich auch für Overknee Stiefel mit Glanzleder entscheiden. Aber Achtung. Die Gefahr besteht, dass nicht nur die Taxis plötzlich am Straßenrand halten …

Kombiniert werden sollte der Look mit zurückhaltender Kleidung. Zu viel Haut sollte also nicht gezeigt werden, damit der Style zwar weiterhin sexy bleibt, aber nicht plötzlich verrucht wirkt. Bauchfrei ist also beim Tragen ein No-Go. Der Fokus sollte auf die Overknee Stiefel fallen, dabei gilt, Dein Make-up sollte ebenfalls dezent ausfallen. Knallrote Lippen sollten vermieden werden.

Doch warum reagieren Männer so erregend auf eine Frau mit Overknee Stiefeln, dass sie am liebsten gleich über die Trägerin herfallen würden. Ähnlich wie bei High-Heels sorgen die Stiefel für einen besonders geraden Gang, die Beine werden optisch hervorgehoben, was die Trägerin dadurch besonders sexy erscheinen lässt.

Wie Overknee Stiefel tragen?

Generell gilt, das Overknee Stiefel nicht zu lang sein sollten. Andernfalls führt das dazu, dass die Beine optisch gestaucht werden und der Körper gedrungen wirkt. Ein guter Overknee Stiefel sollte dezent sexy sein und nur knapp über das Knie reichen. Keinesfalls sollten die Stiefel bis zur Mitte des Oberschenkels reichen. Wer sich für Glanzleder-Modelle entscheidet, sollte vorsichtig sein, diese können schnell zu verrucht wirken.

Ein solcher Stiefel ist stets nur etwas für schlanke Damen. Das Tragen wird ab einer Körpergröße von 165 cm empfohlen. Darunter sorgen die Stiefel schnell für einen gedrungen Eindruck. Dezent sexy würden sie vor allem zu Hosen passen. Denkbar sind Leggins oder Röhrenhosen. Alternativ denkbar wäre auch ein kurzer Rock mit blickdichten Strumpfhosen dazu.

Category: News