Poppers – Rausch beim Sex

Poppers können intensive Gefühle beim Sex auslösen. IN einigen Ländern ist das Mittel legal zu erwerben. Bitte erkundigt Euch vorher, ob es in Eurem Land legal genutzt werden darf. Poppers ist das legale Rauschmittel beim Sex. Immer wieder hören wir von diesen Erzählungen. Unter Schwulen ist Poppers besonders beliebt. Aber auch bei normalen Pärchen, die Sex einfach noch intensiver erleben möchten.

Wie wirkt dieser Rausch

Die Blutgefäße erweitern sich. Die Muskulatur wird entspannter. Die Gefäße erweitern sich und werden mit mehr Blut gefüllt. Der Blutdruck fällt hierdurch recht schnell ab. Das passiert etwa 10 – 20 Sekunden nach dem Schnüffeln. Nach einigen Minuten kehrt der Blutdruck jedoch wieder in die Ausgangssituation zurück. Zwischendurch schlägt das Herz schneller.

Es entsteht ein wohliges Gefühl. Ein Schwindel ist kurzweilig zu spüren. Das Berührung- und Geschmacksgefühl steigert sich, wird intensiver. Besonders beim Sex gibt es dann einen richtigen Knalleffekt. Die Geilheit steigert sich ins Grenzenlose.
Da der Effekt aber nur wenige Minute anhält, sollte beim Fick mehrmals inhaliert werden. Am besten kurz vor dem Orgasmus, damit das Abspritzen als besonders geil empfunden wird. Doch Vorsicht bei dünnen Wänden. Das Stöhnen ist dann so laut, dass sie wie eine Raubkatze abgeht und er wie ein Stier schreit. Ein unbeschreiblich geiles Gefühl … so beschreiben es viele Paare.

Poppers sollten nie mit anderen Mitteln eingenommen werden. Vor dem Kauf unbedingt informieren, ob in Eurem Land der Kauf und die Einnahme legal sind!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *