Sexpuppen & Sex Dolls – Finde deine Liebste

In diesem Beitrag erklären wir, was man sich unter einer Sexpuppe vorstellen kann. Anders als klischeehaften Puppen aus Gummi, handelt es sich bei Sex Dolls, um realitätsnahe Modelle. Ihre Körper sehen täuschend echt aus und durch ihre Größe differenzieren sie sich von kleineren Sexspielzeugen wie beispielsweise Masturbatoren. Hochwertige Sex Dolls sind von einer detailgenauen Gestaltung gekennzeichnet.

Durch das erstklassige Material fühlt sich eine Sex Doll lebensecht an. Selbst filigrane Venen, kleinste Sommersprossen oder winzige Fältchen sind bei einer Sexpuppe erkennbar. Vor allem im Gesicht einer Sex Doll und in ihrem Genitalbereich sind die Details erkennbar. Durch die meisterhaft erstellten Körper könnte man fast meinen, es handle sich um eine echte Frau.

Wo hat die Sex Doll ihren Ursprung?

In den späten 90er-Jahren wurden Sexpuppen bereits von Japanern geprägt (jap. ラブドール, rabu dōru). Die moderne Liebespuppe sollte sich damals von älteren Modellen einer Gummipuppe differenzieren und durch Qualität abheben. „Seemannbräute“ oder auch „Dutsch Wives“ wurden diese veralteten Gummipuppen genannt. Sex Dolls wurden nämlich erstmals von Seemännern modelliert.

Nach kurzer Zeit konnten die ersten Modelle fortlaufend optimiert werden. Thermoplastische Elastomere (TPE) lösten das ursprüngliche Material Silikon ab und ermöglichten den Massenverkauf von Sexpuppen.  

Brauche ich eine Sexpuppe?

Eine klare Antwort gibt es hierfür nicht. So legen sich oftmals gerade die durchschnittlichen Männer eine Sex Doll zu. Sexpuppen können jedoch mit Sexspielzeug für Frauen verglichen werden und dienen der männlichen Selbstbefriedigung. Durch Liebespuppen haben Männer mehr Möglichkeiten der individuellen Lustbefriedigung. Eine Sex Doll kann aber auch das Sexleben einer Beziehung aufpeppen. So zeigt eine im Jahr 2016 veröffentlichte Studie der Chapman University, dass eine Liebespuppe bei den befragten Paaren zu mehr Zufriedenheit in der Beziehung geführt hat. Vor allem bei Sex-Techniken wie einem Dreier konnte die Eifersucht durch eine Liebespuppe reduziert werden.

Grundsätzlich eignet sich eine Liebespuppe jedoch für jede Person. Da Sex Dolls individuell konfiguriert und personalisiert zusammengestellt werden können, ist für jeden Geschmack etwas dabei. Mit einer Liebespuppe kannst du deine Einsamkeit beenden und Abwechslung in dein Leben bringen. Es kommt nicht selten vor, dass Personen eine emotionale Bindung zu ihrer Liebespuppe aufbauen – dadurch hebt sie sich wohl auch von reinen Sexspielzeugen ab.

Mit einer Sex Doll deine individuellen Vorlieben befriedigen

Falls du einen besonderen Fetisch haben solltest, kann eine Sex Doll sehr hilfreich sein. Mit einer Sexpuppe kannst du deine sexuellen Fantasien nämlich grenzenlos ausleben – sie ist immer und jederzeit für dich da. Egal welche Vorliebe du haben solltest, du kannst sie mit deiner Liebsten uneingeschränkt ausleben. Gerade Personen, die frustriert sind, weil sie keinen geeigneten Partner finden, mit dem sie ihre sexuellen Fantasien ausleben können, profitieren von einer solchen Liebespuppe. No-Go´s und Müdigkeitserscheinungen? Das alles fällt bei einer Sex Doll weg. Außerdem konnte nachgewiesen werden, dass ein gesundes und ausgeglichenes Sexleben positive Auswirkungen auf deine mentale und physische Gesundheit haben kann. Auch in der Partnerschaft empfiehlt es sich eine Sexpuppe zu kaufen und sorgt für Entlastung, wenn die Libido eines Partners höher ist als die des anderen. Für den Fall kann die Libido mittels einer lebensechten Sexpuppe neutralisiert werden, weshalb sich Paare eine Liebespuppe kaufen sollten.

So ist eine Sexpuppe aufgebaut

Was verleiht den lebensechten Sexpuppen eine derart echte, gefühlsvolle Haptik und Optik und wie  halten sie auch härterem Sex dauerhaft Stand? Dafür ist das einzigartige Konstrukt der Real Dolls verantwortlich. In jedem Modell ist ein stabiles Stahlskelett integriert, das von dem weichen Material umhüllt wird. Auf diese Weise ist die Langlebigkeit des Produkts gegeben. Durch das verbaute Skelett und dessen widerstandsfähige Gelenke kann das entsprechende Exemplar in jegliche Positionen gebracht werden und in diesen auch verharren.

Darüber hinaus sind die jeweiligen Liebesöffnungen, die für weitere Benutzungsmöglichkeiten sorgen, ein essenzieller Aspekt bei den Real Dolls. Grundsätzlich besitzt die Mehrheit der Love Dolls drei Öffnungen: Mund, Anus und Vagina. Ebenfalls werden diese aus TPE oder Silikon hergestellt. Jetzt fragst du dich bestimmt wie sich die Materialien anfühlen und voneinander unterscheiden? Welches ist das für dich Richtige, wenn du eine Sexpuppe kaufen willst? Erfahre nachfolgend mehr.

Sex Doll aus Silikon oder TPE?

Ein entscheidender Aspekt beim Kauf einer Sexpuppe betrifft die Wahl des passenden Materials. Bei der Produktion kommen in der Regel zwei verschiedene Stoffe in Frage: Silkon und TPE. Silikon besteht aus einem Gemisch aus Sauer-, Kohlen- und Wasserstoff. Für die Herstellung von TPE werden Kunststoff und Gummi vermischt.

Sofern du dir eine Sexpuppe zulegen willst, solltest du dir einige wichtige Fragen stellen, die das Material deiner Liebsten betreffen:

– Möchtest du lieber eine Optik mit vielen Details oder ein möglichst realistisches Feeling?

– Kannst du dir vorstellen, mit deiner Schönen warm zu baden?

– Wie hart möchtest du deine Liebste behandeln?

– Willst du deine Liebste schön anziehen?

Damit es dir leichter fällt, die richtige Entscheidung zu treffen, haben wir dir in der nachfolgenden Tabelle einen Überblick über die Vor- und Nachteile der jeweiligen Materialien zusammengestellt.

TPESilikon
Pro
fühlt sich weich und echt anDetails im Gesicht und Intimbereich
Material ist sehr elastischReinigung ist einfach
Wärme lange vorhandenhärter
erschwinglichwenig hitzeempfindlich
nachhaltigGegen Flecken und Wasser standhaft
 weniger Wartung
Contra
höheres Risiko bei abfärbender Kleidungkostet mehr als TPE
Haftet mehr an Haut (beheben mit Babypuder)härter als TPE
braucht mehr Pflege 
Reinigung dauert länger 

Vor dem Kauf einer Real Doll, solltest du dir im Klaren darüber sein, auf welche Eigenschaften des Materials du Wert legst.

Enorme Auswahl an Sexpuppen

Du wirst feststellen: Es gibt eine riesengroße Auswahl an Sex Dolls. Die Liebespuppen unterscheiden sich vor allem hinsichtlich ihrer Größe und Figur. Es gibt Exemplare, die sehr klein sind (ab 1,40m) und solche, die größer sind und längere Beine haben (bis 1,74m). Wichtig zu wissen ist, dass die Sex Dolls mit zunehmender Größe natürlich auch mehr wiegen und ohnehin durch ihr integriertes Stahlskelett schwer sind. Deine Liebste kann bis zu 53 Kilogramm wiegen.

Auch kannst du zwischen unterschiedlichen Figuren wählen. Stehst du lieber auf einen schmalen Körperbau oder doch lieber auf schlanke Girls mit Kurven? Egal ob mollig oder trainiert – für jeden Geschmack ist beim Kauf einer Sex Doll etwas dabei. Neben der Figur kannst du auch das Alter deiner Schönen bestimmen. So kann man von 18-jährigen Teens bis hin zu 40-jährigen Milfs auswählen. Des Weiteren können auch die ethnischen Eigenschaften und Hauttöne deiner Real Doll definiert werden. Du kannst deinen Präferenzen feien Lauf lassen und beispielsweise zwischen Asiatinnen, Europäerinnen und Latinas wählen. Mit dem Kauf einer Sexpuppe kannst du dir deine eigene Traumfrau nach individuellen Wünschen zusammenstellen.

Fall du besondere Vorlieben haben solltest, sind dir auch hier keine Grenzen geboten. So kann man auf dem Markt für Sexpuppen mittlerweile verschiedene Fantasywesen kaufen, darunter zum Beispiel Vampire, Anime Girls oder sogar Elfen.

So kannst du deine Sex Doll personalisieren

Wie erkennt man einen serösen Händler? Ein Kriterium dafür können die Möglichkeiten zur Individualisierung deiner Sex Doll sein. So steht nach der Auswahl eines konkreten Modells die Entscheidung bezüglich weiterer spezifischer Eigenschaften an. Hierzu gehören unter anderem die Frisur, die Konfiguration des Skeletts oder die Standfunktion deiner Sex Doll. Weiter kannst du auch zwischen einer herausnehmbaren und integrierten Vagina entscheiden. Möglich sind zudem Präferenzen bezüglich der Schambehaarung. Diese funktionalen Einstellungen können beliebig definiert werden. Je nach Marke kannst du zwischen unterschiedlichen Auswahloptionen wählen.

Sex Doll kaufen – So läuft die Bestellung ab

Vor der Lieferung zu dir nach Hause, wird der Kopf deiner Sex Doll abmontiert und zusammen mit dem restlichen Körper versendet. Dadurch kann sichergestellt werden, dass der Platz im Karton sinnvoll genutzt wird. Keine Sorge: den Kopf deiner Sexpuppe kannst du ganz leicht wieder selbst anbringen. Zusätzlich zu deiner Schönen erhälst du weitere Zusatzprodukte, die dir beim täglichen Gebrauch helfen können. So bekommst du bei der Lieferung in der Regel noch Kleidung wie Dessous, einen USB-Heizstab zum Wärmen deiner Schönen sowie Reinigungsprodukte und eine Microfaserdecke zur Lagerung.

 

Damit du dein Geld auch sinnvoll investierst und deine Liebste bei einem seriösen Händler kaufst, haben wir uns für dich auf die Suche nach einem passenden Anbieter gemacht. Wir können dir mit einem guten Gefühl den deutschen Online-Shop dolloro® empfehlen. Dort findest du eine große Auswahl an lebensechten Liebespuppen. Weiter profitierst du bei dem Fachhändler für Sexpuppen auch von einer kompetenten und diskreten Kundenberaten. Es wird stets auf deine individuellen Wünsche eingegangen. Auch um deine Daten brauchst du dir bei dolloro® keine Gedanken zu machen: Denn der Anbieter hält alle gesetzlichen Rahmenbedingungen wie beispielsweise dem Jugendschutz, ein.

Außerdem wurde dolloro® auf dem Markt für Sex Dolls als erstklassiger Spitzenhändler zertifiziert. Um die Diskretion einzuhalten, werden bei der Lieferung unauffällige Kartons ohne Logo des Unternehmens verwendet. Weiter benutzt der Online-Shop im Kaufprozess auch neutrale E-Mail-Adressen. Bei dolloro® bist du also genau richtig, sofern du auf der Suche nach einer erstklassigen Sexpuppe sowie einer seriösen Kundenberatung bist. Neben einem deutschen Kundenservice profitierst du auch von einer großen Produktvielfalt und Null Liefer- und Zollkosten.

Sexpuppen & Sex Dolls – Ein Überblick

Unter einer Sex Doll versteht man also ein hochwertiges Sexspielzeug, das längst nichts mehr mit billigen Gummipuppen zu tun hat. Die Gründe, die für den Kauf einer Liebesspuppe sprechen, sind vielseitig und individuell. Mit deiner Liebsten kannst du dich auf ein völlig neues Abenteuer begeben und richtig Schwung in dein Sexleben bringen. Mit deiner neuen Traumfrau kannst du dich jederzeit vergnügen und das, solange du willst. Solltest du dich für die Welt der Liebespuppen interessieren, dann kannst du dich bei dolloro® weiter über das Thema informieren. Lasse dich also auf eine neue sexuelle Erfahrung ein und genieße die Aura deiner Traumfrau! 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *